Die erste Gipfel - Bibliothek der Welt im Wilden Kaiser
 
Home |Die Geschichte | Bücherliste | Gipfelbuch-Kontakt | Impressum | Links
 
     
Infos zum Hans Berger Haus und zur Bergsteigerschule Wilder Kaiser


Müller Birte, Illustratorin
IHR GIPFEL-BUCH:
Homo faber
AUTOR:
VERLAG:
Max Frisch
Suhrkamp
Gedanken zum Buch:

Auf einen Gipfel würde ich Homo faber von Max Frisch mitnehmen wollen. Es ist das Buch, welches mich in meinem Leben vielleicht am meisten bewegt hat. Es passt auf jeden Fall gut für Reisende, denn es geht selbst um eine Reise. Es passt auch gut an einen Ort fern der technisierten Welt, denn über diese reflektiert es im weiteren Sinne.

Das eigentliche Argument ist jedoch, dass es mich im tiefsten Herzen berührt hat. Ein Buch, welches ich unbedingt wieder und wieder lesen möchte, am liebsten in der Ruhe eines einsamen Strandes oder auf dem Gipfel eines Berges!

Buch-Patin:
Birte Müller wurde 1973 in Hamburg geboren, wo sie bis heute lebt und arbeitet. Nach dem Abitur ging sie für sechs Monate nach Australien. 1995 schrieb sie sich an die Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg ein, studierte Freie Kunst in Mexiko und arbeitete mit einem
DAAD-Stipendium in Bolivien an ihrer Diplomarbeit.
Birte Müllers Illustrationen besitzen immer enorme Aussagekraft, einen eigenwilligen Bildaufbau sowie eine gehörige Portion Humor. Ihre Bücher und Kunstwerke wurden vielfach ausgezeichnet und in internationalen Ausstellungen gezeigt.
19.08.2006
"Homo faber" wurde von Juliane Matthis am 19. August 2006 auf dem Roggelskopf (2284m) in Vorarlberg hinterlegt.
 
 
 
 
 
 
Eine Initiative GEGEN Regalhaltung von Büchern und FÜR Kultur in der Natur
www.bergsteigerschule.at