Die erste Gipfel - Bibliothek der Welt im Wilden Kaiser
 
Home |Die Geschichte | Bücherliste | Gipfelbuch-Kontakt | Impressum | Links
 
     
Infos zum Hans Berger Haus und zur Bergsteigerschule Wilder Kaiser


Waldner Gerda, Bäuerin
IHR GIPFEL-BUCH:
Die Welle ist das Meer
AUTOR:
VERLAG:
Willigis Jäger
Herder Freiburg
Gedanken zum Buch:

In einem Interview beantwortet der Autor – Benediktinermönch und Zen-Meister in einer
Person – Fragen über den Sinn des Lebens.
Jäger hat eine recht freie Sicht über eine Religiosität, die sich mit unserem heutigen Weltbild vereinen lässt und trotzdem aus tiefen Wurzeln in uns kommt. Mystik und Spiritualität spielen dabei eine große Rolle.
Wir streben alle einem Gipfel zu – aber den Weg dorthin können wir auf verschiedene Weise gehen.
Buch-Patin:
Gerda Waldner, Biobäuerin am Fuße des Wilden Kaisers, über sich selbst:
„Bei meiner täglichen Arbeit mit der Natur und Kreatur beobachte ich gerne und viel. Das amüsiert mich oft, macht aber auch manchmal betroffen. Ich wünschte mir, dass auch die nichtmenschliche Kreatur mehr Stimme bekäme.“
21.10.2006
Lucas Klahn (6,5 Jahre) hat das Buch "Die Welle ist das Meer" auf die Serles getragen und dort hinterlegt. Viel Spaß und Freude dem Finder beim Lesen und
herzliche Grüsse an das HBH-Team aus Innsbruck!
14.09.2006
Patricia Klahn aus Innsbruck hat das Buch "Die Welle ist das Meer" von Willigis Jäger am 21.08. direkt vom Hans-Berger-Haus mitgenommen.

Gedanken: Ich habe das Buch gelesen, viel darüber nachgedacht, es auf den Tschigot und die Zielspitzte in Südtirol mithinaufgenommen und wollte es dort wirklich deponieren, aber irgendwie konnte ich mich noch nicht davon trennen. Es hat mich so berührt, dass ich es nochmals in Ruhe lesen möchte. Nun liegt es vorerst wieder auf meinem Nachttischkastl in Hötting auf 580 m ü NN...

Neues Depot: Vielleicht demnächst auf der Serles oder an irgendeinem anderen schönen Platz.

Sonstiges: Die Idee ist super, ich bin begeistert. Nur die Wetterfestigkeit der Verpackung muss verbessert werden. Der Winter naht mit grossen Schritten und nicht bei jedem Kreuz findet sich ein wetterfester Schlupfwinkel...
 
 
 
 
 
 
Eine Initiative GEGEN Regalhaltung von Büchern und FÜR Kultur in der Natur
www.bergsteigerschule.at